FSC

Die Non-Profit-Organisation Forest Stewardship Council (FSC) hat 1999 einen Zertifizierungsstandard für nachhaltige Forstwirtschaft entwickelt. Um das FSC-Gütesiegel zu erhalten, müssen Forst- und Forstnebenbetriebe zehn Grundsätze erfüllen. Sie reichen von der Einhaltung der Gesetze über die Arbeitsbedingungen und die Verantwortung gegenüber der lokalen Bevölkerung bis zur nachhaltigen Bewirtschaftung des Waldes. Auf diese Weise soll erreicht werden, dass Wälder ökologisch angepasst, sozial förderlich und wirtschaftlich rentabel bewirtschaftet werden.

« Back to Glossary Index